Unsere Mirjam

 

Erster Wettkampf mit uns : 12.10.2015 in Bretten

 

persönliche Bestleistung : 35,4 km in Waldenbuch 2015

Einzelerfolg : 1 Einzelsieg in Waldenbuch (2015) , 2x Platz 3

 

Schwimmdaten (2015 - 2018)

Anzahl der Schwimmen für uns : 14

Beteiligung an WD-Teamsiegen : 13

Teamsieg-Quote : 92,9 %

Geschwommene WD-Kilometer : 213,45 km

 

WD-Titel: Bodenseeschwimmerin und Trainerin

                   

 

Wie bist Du zu den Warmduschern gekommen ?

Ich bin zu den Warmduschern gekommen, da ich gehandicapt war und ein Schwimmteam gesucht habe, welches mich mitschwimmen lässt. 

Da Sven mich angeschrieben hatte, war das für mich die Gelegenheit, in einem neuen Team mitschwimmen zu können. Das war in Bretten 2015 und 20 km sind wir damals zusammen geschwommen. Seit dem schwimme ich für die Warmduscher. 

 

Warum schwimmst Du bei 24h Schwimmen ?

Mal an seine Grenzen zu gehen, weite Strecken schwimmen, mit anderen Verrückten sich battlen, neue Schwimmer kennen lernen und einfach Spaß haben.  Das alles bewegt mich dazu, an 24 h schwimmen teilzunehmen.

 

 

 

Welche Ziele verfolgst Du in den nächsten Jahren ? 

In den nächsten Jahren möchte ich gerne ein weiteres “open water” Projekt in Angriff nehmen. Welches das genau sein wird,  kann ich noch nicht sagen.

 

Was macht Dir bei den Warmduschern besonders viel Spass oder was war Dein größter Erfolg, auf den Du besonders stolz bist ? 

Besonders viel Spaß bei den Warmduschern ist der Zusammenhalt. Die Unterstützung,  das zusammen leiden, anspornen, helfen aber auch feiern. Mein liebster Erfolg bis jetzt war meine Bodenseebreitenquerung. Die Zeit war, da ich einen Muskelfaserriss in der linken Wade hatte, nicht gut aber akzeptabel. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Team Warmduscher