Unsere Anfangsjahre von 2009 bis 2013

24h Schwimmen in Waldenbuch

12./13. Oktober 2013

 

Die Teamwertung ging an uns:

1. Platz mit stolzen 111,95 km

 

(se) Überragende Schwimmer in Waldenbuch waren Hamza aus Sonthofen (Platz 1) und Warmduscher Thomas (Platz 2). Thomas und Hamza haben sich lange Zeit gegenseitig gezogen, legten Meter für Meter zusammen zurück und Thomas verbesserte am Ende seine persönliche Bestleistung um 10 km auf über 46 km. Hamza gelang mit weniger Schlaf sogar der Sprung über die 50 km Marke. Und für Sven ging es in den letzten 2 Stunden noch sehr spannend um Platz 3 in der Männerwertung. Durchs ganze Team motiviert reichte es am Ende mit über einem Kilometer Distanz deutlich zum angestrebten 3. Platz. Überrascht haben Maja und Frank, die sich bei Ihrem ersten Wettkampf (natürlich mit persönlicher Bestleistung) gleich gut ins Team einlebten. Team I wurde dieses Mal leider nur aus den 4  besten Schwimmern gebildet und die Teamwertung mit Thomas, Sven, Frank und Maja ging am Ende sehr knapp an uns. Dies hatten wir vor allem der guten Laune und den letzten Metern angetrieben von Thomas zu verdanken. 

Unsere jüngste aktive Schwimmerin Romy errang in der Kinderklasse auch einen beachtlichen dritten Platz und konnte mit der ganzen Familie danach feiern. Team II mit Birgit, Martin, Jürgen, Kerstin, Jens, Romy und Rouven rundete den Saisonabschluss zu einem gelungenen Event ab und mit Kerstin´s  Warmduscher-Kuchen bekamen wir eine besondere Motivation und erreichten mal wieder eine sehr positive Wahrnehmung unserer Gruppe. Auch der Besuch von Micha und Gregor sorgte für gute Unterhaltung und beste Laune am Beckenrand. Merci allen fürs Kommen und Mitmachen.

Hamza      

50,55 km        (1. Platz Männer)

Thomas

46,85 km (2. Platz Männer)

Sven

31,80 km (3. Platz Männer)

Frank

18,40 km (9. Platz Männer)

Maja

14,90 km (7. Platz Frauen)

Birgit

13,90 km (8. Platz Frauen)

Martin

12,40 km  

Jens

11,50 km  

Jürgen

11,10 km  

Kerstin

10,0 km  

Romy 

4,25 km  

Rouven

3,20 km  
     
Besuch von Gregor und Michael F.

825 min Schwimmen in Weil im Schönbuch

28./29. September 2013

 

Teamwertung wieder 1. Platz,
dieses Mal mit 44,150 km

 

 

(se) Der zur Vorbereitung auf das 24h Schwimmen Waldenbuch kurzfristig geschwommene Wettkampf zeichnete sich durch eine besondere Teamwertung aus. Es wurde immer nur ein Schwimmer pro Team im Wasser für das Team gewertet, was eine gute interne Abstimmung für uns alle bedeutete. Die erste Gruppe stellte Sandra, Simon und Lisa, die sich fleissig abwechselten und bereits frühzeitig der Konkurrenz zeigten, wer schnell und lang schwimmen kann. Mit diesem Vorsprung im Rücken startete Thomas in der Nachtschicht von 0 Uhr bis 4 Uhr und danach Sven von 4 bis 8 Uhr. Beide erreichten am Ende sehr gute vordere Plätze in der Einzelwertung. Aber von der Sucht angetrieben und auch mit der Motivation noch Platz 1 in der Frauenwertung erreichen zu können, kam Sandra mit Simon nochmal am Morgen und sicherten uns mit Gregor den ersten Platz in der Teamwertung. Und Sandra wurde am Ende mit viel Schokolade und Platz 1 der Frauenwertung belohnt. Eine gelungene Vorbereitung für Waldenbuch, 2 Wochen später.

Sven 13,10 km (2. Platz Männer)
Sandra 11,75 km (1. Platz Frauen)
Thomas       11,20 km       (3. Platz Männer)
Simon 7,55 km (5. Platz Männer)
Lisa 2,85 km (4. Platz Frauen)
Gregor 1,65 km  

14 km Open Water - Wakenitzmann 

28. Juli 2013

 

Unserer Wakenitz-Schwimmerin Kerstin M. einen herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung. Mit viel Wille, Kraft und Dank unermüdlicher Unterstützung aus dem Beiboot hat sie die 14 km in 4:33 h geschafft. 

24h Schwimmen in Maichingen

5./6. Juli 2013

 

Teamwertung: 1. Platz mit 170,4 km

 

(se) Jürgen und Silvi auf Platz 1. (Männer, Frauen und Gesamt) - Team auf Platz 1 - Sven und Micha auf Platz 2 und 3 der Männerwertung. Martin und Gregor nur wenige Meter zu Platz 3. Alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. Neu im Team war die Langstreckenschwimmerin Silvi, die bereits frühzeitig am Morgen mit Ihren 30,6 km uneinholbar war und einen geruhsamen vormittag verbrachte. Am Vormittag entschied sich hingegen bei km 23-25 die Männerwertung zwischen Sven und Jürgen. Jeder hatte so seine Schwächemomente und Jürgen zog gut motiviert und die 30 km Marke vor Augen deutlich an Sven vorbei. Am Ende wollte weder Silvi noch Jürgen mehr als 30,6 km schwimmen, aber an diesem sommerlichen Tag wäre für beide mehr drinnen gewesen. Herzlichen Dank an die Organisatoren in Maichingen - wir kommen gerne wieder und feiern wieder mit Euch gemeinsam. Der Autokorso mit 3 Autos durch Sindelfingen mit gezückten Pokalen erzeugte viele lachende und lustige Gesichter und manchmal auch etwas Unverständnis der unbeteiligten Passanten. Aber wer versteht schon 24h Schwimmer ?

Jürgen       

30,6 km        (1. Platz Männer)

Silvi

30,6 km (1. Platz Frauen)

Sven

25,2 km (2. Platz Männer)

Michael F.       

17,2 km (3. Platz Männer)

Martin

16,3 km (6. Platz Männer)

Gregor

15,0 km (7. Platz Männer)

Tanja

11,3 km  

Birgit

11,1 km  

Sabine 

7,1 km  

Angela

6,0 km  
Volker 4,5 km   
Thomas 1,0 km  
     
Besuch von Lisa und Nicole

24h Schwimmen in Schorndorf

16./17. März 2013

 

Teamwertung: 3. Platz mit 70,4 km

 

(se) "Ich würde sagen, das war der perfekte Wettkampf" sagte Sven Freude strahlend und deutlich übermüdet nach dem Sieg in Schorndorf. "Es war einfach perfekt. Tolles Bad, super Streckenzähler, keine Rollwenden, wenig Schwimmer, gute Musik und gute Luftverhältnisse." Mit 36,7 km gelang Sven seine dritte 30 km Leistung und zum ersten Mal eine über 36 km. Immerhin 1,5 km pro Stunde :) Am späten Abend kamen Simon und Sandra kurz vorbei und brachten die neuen T-Shirts und wir waren alle bestens gelaunt. Spontan schwammen Sandra und Simon auch noch ein paar Meter, so dass es am Ende sogar zu Platz 3 in der Teamwertung reichte. Aber Sven und Verena wollten mehr. Verena und Sven schwammen viel zusammen und teilten sich Ihre Kräfte gut ein. Als die Müdigkeit bei Verena einsetze und nur noch wenige Schwimmer im Wasser waren, duellierte sich Sven mit dem 20-Jährigen Lokalmatador Tobi, der schliesslich nach 4h harten Kampf um 6 Uhr morgens bei km 30 zu Bett ging. Sven schwamm aber weiter. So reichte es am Ende mit deutlichem Abstand zu Platz 1 und einer 3 Liter Magnumflasche. Verena übersah leider die Langstreckenläuferin und Ausdauersportlerin Steffi, so dass es trotz der 27,4 km nicht zum Sieg der Frauenwertung reichte. Am Ende fehlten Ihr nur 1,3 km auf Platz 1 in der Frauenwertung. Fazit: Platz 1 für Sven, Platz 2 für Verena, Platz 3 fürs Team. Wir freuen uns auf 2014 und ein Wiedersehen in diesem schönen Bad. Herzlichen Dank allen Organisatoren für diesen hervorragenden Wettkampf und die tollen Rahmenbedingungen.

Sven 36,7 km (1. Platz Männer)
Verena       27,4 km     (2. Platz Frauen)
Simon 4,5 km  
Sandra 1,8 km  

24h Schwimmen in Untertürkheim

26./27. Januar 2013

Unsere Warmduscher starten für Team KEMIPOWER

 

Teamwertung: 2. Platz mit unglaublichen 213,0 km

 

(se) Was ? Ein 24h Schwimmen in einem Freibad ? und das Mitten im Winter ? Die Traglufthalle im Inselbad war errichtet und mit warmer Luft gefüllt. Die Duschen waren heiss und ideal zum Warmduschen und das Team stand mit 16 Personen gut aufgestellt am Beckenrand. "Auf der 50m Bahn fühlt man sich eben wohl" so Lisa nach dem Wettkampf und wir konnten lange schwimmen und noch länger sehr warm duschen. Daniel gab alles und wuchs förmlich über sich hinaus. Unter der Dusche traf man sich und wärmte sich wieder auf, bevor es zur nächsten 6 - 5 - 4 km Einheit für ihn ging. Thomas schwamm zum ersten Mal über 36 km und war etwas enttäuscht, dass es nicht für eine TOP 3 Platzierung reichte. Im starken Teilnehmerfeld gelang Sven mit immerhin 30,6 km der Sprung unter die besten 15. Thomas belegte am Ende einen stolzen Platz 6, Sven kam auf Platz 12 in der Männerwertung. Lisa und Simon zogen sich gegenseitig auf die 17 km und beschlossen dann aber, sich die 20 km für 2014 aufzuheben. Auch Sabine, Claudia, Birgit und Martin kamen alle über 12 km. Mit 213 km erzielten wir mit den besten 10 unserer 16 Schwimmer die meisten Mannschafts- kilometer für uns und wir knackten damit die angestrebte 200 km Marke. Das es am Ende zu Platz 2 in der Teamwertung reichte, war der verdiente Lohn für uns alle.     

Daniel

45,5 km (1. Platz Männer)

Thomas       

36,1 km        (6. Platz Männer)

Sven

30,6 km (12. Platz Männer)

Birgit

17,1 km (12. Platz Frauen)

Lisa

17,0 km (13. Platz Frauen)

Simon

17,0 km (34. Platz Männer)

Sabine

15,0 km (15. Platz Frauen)

Claudia

13,5 km (19. Platz Frauen)

Martin

12,5 km (50. Platz Männer)

Sandra

8,7 km (35. Platz Frauen)

Jürgen

7,5 km (94. Platz Männer)

24h Schwimmen in Maichingen

6./7. Juli 2012
Warmduscher starten für Team KEMIPOWER

 

Teamwertung: 2. Platz mit 158,0 km

(s2) Nachdem wir Thomas 2011 für das Team Warmduscher gewinnen konnten, ließ er sich sofort für Maichingen motivieren und glänzte mit einem überlegenen 1. Platz. Sein stundenlanger Begleiter Sven musste leider vorzeitig wegen Schulterschmerzen abbrechen, konnte aber trotzdem noch den 3. Rang in der Männerwertung halten. Mit dem Teamergebnis konnten wir nicht ganz an das Vorjahr anknüpfen, sind aber stolze Vize-Sieger und gut motiviert fürs nächste Jahr.

Thomas       

34,9 km        (1. Platz Männer)

Sven

22,5 km (3. Platz Männer)

Jürgen

20,2 km (5. Platz Männer)

Michael F.      

17,2 km (6. Platz Männer)

Simon

16,8 km (8. Platz Männer)

Sandra

10,7 km  

Kerstin

10,5 km  

Jens

10,1 km  

Rouven

2,6 km  

Romy

2,4 km  

24h Schwimmen in Maichingen

8./9. Juli 2011

 

 

Teamwertung: 1. Platz mit 193,0 km

(s2) Jede Menge Treppchen-Platzierungen. Sandra konzentrierte sich auf die Nachwertung und erreichte hinter zwei Männern den dritten Platz. Mit "ein bisschen vorher" und "ein bisschen nachher" Schwimmen reichte es sogar für den 1. Platz in der Frauenwertung über die gesamten 24 Stunden. Mit Sven auf Platz 2 und Michael auf Platz 3 der Männerwertung konnten die Warmduscher das Pokal-Sortiment vervollständigen und mit dem 1. Platz der Teamwertung besiegeln.

Sven

33,3 km       (2. Platz Männer)

Michael F.      

31,5 km (3. Platz Männer)

Sandra

25,3 km (1. Platz Frauen)
  16,8 km (3. Platz Nachtwertung)
Jürgen 24,5 km (5. Platz Männer)

Thomas

22,3 km (6. Platz Männer)

Sabine

21,0 km (6. Platz Frauen)

Chrissi

16,3 km (9. Platz Frauen)

Martin

12,1 km  

 

24h Schwimmen in Maichingen

18./19. Juni 2010

 

Teamwertung: 1. Platz mit 151,0 km

(se) Teamwertung gewonnen und zwei Männer über 30 km. Zum ersten mal für die Warmduscher am Start war Jürgen, der gleich mit seiner persönlichen Bestleistung 32,2 km erreichen konnte. Im starken Teilnehmerfeld reichte dies zu Platz 3 der Männerwertung - ganze 2,2 km vor Michael, der stolze 30 km erschwamm. Sven und Birgit schwammen über 20 km. Martin konnte sich nach der ausgezeichneten Leistung von 2009 immerhin noch zu 13,1 km motivieren. Sandra erzielte mit 15,2 km ebenfalls eine neue persönliche Bestleistung und zog mit Michael W., der sein Triathlontraining ins 24h verlagerte, schnelle Bahnen zu nächtlichen Stunden. Glückwunsch zur Teamwertung !  

Jürgen

32,2 km       (3. Platz Männer)

Michael F.       

30,0 km (4. Platz Männer)

Sven

22,2 km          (7. Platz Männer)
Birgit 20,1 km (3. Platz Frauen)

Sandra

15,2 km (8. Platz Frauen)

Martin

13,1 km  
Michael W.          10,0 km   

24h Schwimmen in Maichingen

26./27. Juni 2009

 

Teamwertung : 1. Platz mit 127,6 km

(se) Unser Team geht zum ersten Mal unter den Namen "Warmduscher" an den Start. Martin und Sven nahmen bereits seit 2006 in Maichingen an den 24h Schwimmen teil, aber zusammen mit Birgit, Sandra, Lisa und Sabine wird unser Team nun in 2009 gegründet. Martin erreichte einen hervorragenden 2. Platz mit 31,5 km. Seine Schultern und Arme waren schwer geworden, aber er wollte unbedingt die 30 km überwinden. In den letzten Stunden ergänzte die Bahnenzählerin Lisa noch das Teamergebnis mit 3km. Im Gesamtergebnis (pdf) gingen leider 30 km von Horst unter, so dass wir zunächst nur auf Platz 2 gewertet wurden. Dies wurde aber von der tollen Organisation später noch korrigiert. Herzlichen Dank.

Horst H. 43,5 km (1. Platz Männer)

Martin       

31,5 km (2. Platz Männer)

Sven

18,5 km          (6. Platz Männer)
Birgit 14,0 km (5. Platz Frauen)
Sabine 11,1 km (16. Platz Frauen)

Sandra          

6,0 km  

Lisa

3,0 km  
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Team Warmduscher