Open Water Swim Cups

 

HEAD International Austrian Open Water Majors (AOWM)

 

Der Austrian Open Water Cup geht 2020 bereits in seine 9. Saison und setzt seit Jahren die Initiativen für die Entwicklung der Open Water Szene in Qualität und Sicherheit. Seit 2019 wird er zum Austrian Open Water MAJORS (AOWM).

 

Der AOWM fokussiert Langdistanzbewerbe (LD)  über 5 km und länger, die einzigartig in der Szene sind.

Das sind: Neusiedler See, Backwaterman, Hallstättersee, Faakersee, Swim Marathon in Bled und Bodenseequerung. Diese ziehen Jahr für Jahr ein starkes internationales Teilnehmerfeld an und müssen zusätzlichen Anforderung wie Preisgeld, Sicherheit, Nachhaltigkeit etc. erfüllen. Diese Langdistanzbewerbe werden im neuen Punktschema mit dem Faktor 1,5 bewertet.  

 

Ergänzt wird der AOWM durch das traditionelle Event am Stubenbergsee und die innovativen Aquadays, die mit dem Standardfaktor 1,0 in die Wertung eingehen.

 

Für ambitionierte Sportschwimmer und Eisschwimmer gibt es die S-Klasse, die ohne Neopren geschwommen wird.

 

Bei jeder Veranstaltung gibt es zusätzliche Bewerbe und Distanzen für Kids, Fundsportler und Breitensportler und damit Distanzen für Jedermann. Die meisten Veranstalter bieten ein lohnendes Rahmenprogramm oder Naturschönheiten, welche zum Verweilen und auch zum Urlauben einladen.

 

Apfelland Schwimm-Marathon Stubenbergsee : 5,0 km

Schwimmfestival Neusiedler See : 6,2 km (Faktor 1,5) oder 3,1 km (Faktor 1,0)

BackwaterMan Waldviertel : 7,0 km (Faktor 1,5)

Hallstätter Schwimm-Marathon : 10,0 km (Faktor 1,5)

Faakersee : 5,0 km (Faktor 1,5)

Aquadays Seeschlacht : 1,5 km + 1,5 km (Faktor 1,0) 

Bled Swim Marathon : 5 km (Faktor 1,5)

Bodensee Konstanz-Meersburg : 5,0 km (Faktor 1,5) 

 

 

Für Einsteiger und Kurzdistanzler der Open Water Szene

 

Der 2018 erstmals gewertete Volkscup wendet sich an SchwimmerInnen und Breitensportler die mittlere Distanzen von 1,5 bis ca. 3,1 km bevorzugen. 2020 werden die Veranstaltungen wieder großteils an die HEAD Austrian Open Water Majors angelehnt, haben aber gerade im Osten einen Schwerpunkt. 

 

Der Volkscup 2020 wird 6 Schwimmevents umfassen:

Apfelland Schwimm-Marathon Stubenbergsee : 1,5 km

Herrensee Crossing : 1,9 km

Schwimmfestival Neusiedler See : 3,1 km

BackwaterMan Waldviertel : 1,5 km

Hallstätter Schwimm-Marathon : 2,1 km

Aquadays Seeschlacht : 1,5 km Massenstart

 

Bei einem Streichresultat und Mindestteilnahme an drei Events wird ein finales Cupranking erstellt und laufend veröffentlicht. Die Wertung erfolgt nach Geschlecht in zwei Altersklassen. AK16 bis 39 Jahre und AK2 über 40 Jahre und älter.

 

 

Weitere Informationen gibt es unter : www.openwaterserie.com Danke Andreas Sachs und Stefan Sponer für Eure Informationen.

 

Bodensee Openwater CUP

 

Der CUP ist eine reine Auswertungsplattform, die die bestehenden Seeschwimmen am Bodensee miteinander verbinden soll.

Ziel ist es ein Ranking der besten Bodensee Openwater Schwimmer zu erhalten. Die Anmeldung erfolgt online über die Homepage www.bodensee-openwater.com 

 

S-Klasse (M/W) (Sportklasse für CUP Schwimmer ohne Neoprenanzug)

Standard Klasse (M/W) (von 18- 40 Jahre)

Master Klasse (M/W) (alle Schwimmer über 40 Jahre)

 

Die CUP Seeschwimmen 2020 sind folgende fünf Schwimmen:

(1x Streichresultat, 1x Bonusschwimmen)

 

- „BOW Q5“ Konstanz-Meersburg (5 km) am 27. Juni 2020 (Veranstalter BOW-Q 5)

- „SeeQuerung Lochau-Bregenz“ (2,3 km) am 4. Juli 2020 (Veranstalter SC Bregenz)

- „Lindauer Seequerung“ (Strandbad Eichwald ins Römerbad, 2,3 km) am 18. Juli 2020 (Veranstalter TSV Lindau)

-  „Hans Metzner Schwimmen“ Bregenz-Lindau (5 km) am 02. August 2020 (Veranstalter Wasserwacht Lindau)

-  „BOW Q2,5" Dingelsdorf-Überlingen (2,5 km) am 05. September 2020 (Veranstalter BOW-Q 2,5)

 

Die Informationen über Details & Bedingungen der CUP Schwimmen sind beim jeweiligen Veranstalter zu erfragen.

Die Preisverleihung findet am 05.09.2020 nach der Querung Wallhausen-Überlingen statt.

 

Bodensee Openwater e.V.
Patrick Boche, Jörg Baumann

cup@bodensee-openwater.com

www.bodensee-openwater.com

 

SC Bregenz 

www.sc-bregenz.info

 

TSV Lindau

www.lindauerschwimmer.de

 

Wasserwacht Lindau

www.ww-lindau.de

 

 

 

 

Oceanman Races

Weitere Informationen unter : www.oceanman-openwater.com

 

Open Water Auszeichnungen

Oceans 7 und Still Water 8 sind wohl die bekanntesten Auszeichnungen in der Open Water Szene. Dennoch gibt es auch andere Kombinationen von Langstreckenschwimmen, die einen besonderen Namen tragen : 

 

  • Triple Crown
    • English Channel (34 km between Dover, England and Calais, France)
    • Manhattan Island Circumnavigation (46 km around Manhattan)
    • Catalina Channel (33 km between Catalina and San Pedro CA)
  • Grand Slam
    • Triple Crown plus Tampa Bay Marathon Swim (37 km in Tampa Bay)
  • Triple Break
    • Alcatraz Escape (2 km between Alcatraz Island and San Francisco CA)
    • Rottnest Channel (20 km between Perth WA and Rottnest Island)
    • Robben Escape (7 km between Robben Island and Cape Town)
  • California Triple Crown
    • Catalina Channel (33 km between Catalina and San Pedro CA)
    • Santa Barbara Channel (20 km between Anacapa and Oxnard CA)
    • Lake Tahoe (34 km across the lengthwise axis of Tahoe CA)
  • New Zealand Triple Crown 
    • Cook Strait (26 km between North and South Island in NZ)
    • Lake Taupo (40 km across the lengthwise axis of Taupo in NZ)
    • Foveaux Strait (26 km between Stewart and South Island in NZ)

 

 

 

Open Water Idee

Wer nicht unbedingt die Finazierung für Oceans 7 und Still Water 8 im weltweiten Open Water Zirkus zusammenbekommt und sich dennoch große Ziele setzen mag, kann vielleicht auch auf den kanarischen Inseln sein Freiwassergeschick unter Beweis stellen. Diego López stellt auf seiner Homepage folgende Kombination zusammen :   

  • Fuerteventura - Gran Canaria (90 km)
  • El Hierro - La Palma (68 km)
  • La Palma - La Gomera (60 km)
  • Tenerife - Gran Canaria (70 km) 
  • La Gomera - Tenerife (40 km)
  • Lanzarote - Fuerteventura (15 km)
  • La Graciosa - Lanzarote (2 km) 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Team Warmduscher