Unsere Antje

 

Erster Wettkampf mit uns : 22.01.2016 in Hof

 

persönliche Bestleistung : 35,6 km in Meiningen 2019

Einzelerfolge : 3mal Platz 2 und 2mal Platz 3

 

Schwimmdaten (2016 - 2020)

Anzahl der Schwimmen für uns : 17 

Beteiligung an WD-Teamsiegen : 13

Teamsieg-Quote : 76,5 %

Geschwommene WD-Kilometer : 411,00 km

 

WD-Titel: Leiterin des Thüringer Warmduscher-Leistungszentrums 

 

 

Wie bist Du zu den Warmduschern gekommen ?

Unser Sohn Chris hat mich gefragt, ob ich bei den Warmduschern mit schwimmen möchte. Er war mit Sven zu diesem Zeitpunkt schon online in Kontakt. Kurz darauf hat mich auch Tobias Kupfer nach dem 24-Stunden-Schwimmen (2015) in Meiningen angeschrieben und gefragt, ob ich Lust habe, dabei zu sein. Tolles Team !  

 

Warum schwimmst Du bei 24h Schwimmen ?

Weil unser Verein, die Meininger Wasserfreunde e.V. das größte 24-Stunden-Schwimmen Deutschlands veranstaltet und unser Sohn Chris vor 15 Jahren (2005) erstmals dort gestartet ist. Seitdem sind wir Hoffmanns alle aktiv und organisatorisch mit dabei

 

Welche Ziele verfolgst Du in den nächsten Jahren ? 

Ein persönliches Ziel ist der Marathon bei einem 24-Stunden-Schwimmen.

 

Was macht Dir bei den Warmduschern besonders viel Spass oder was war Dein größter Erfolg, auf den Du besonders stolz bist ? 

Das Team Warmduscher ist wie eine Familie und ich genieße es, daß wir zusammen an Wettkämpfen teilnehmen und uns gegenseitig anfeuern und unterstützen. Aber ganz besonders stolz bin ich, wenn wir uneigennützig und spontan andere unterstützen - als Ordner beim Herzog-Georg-Lauf, beim Spendensammeln für krebskranke Kinder oder als Bahnenzähler bei 24h-Schwimmen. Für mich zählt das Miteinander und die Gemeinschaft im Becken, am Beckenrand, beim Laufen, Radfahren oder einfach bei einem gemütlichen Cappuccino.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Team Warmduscher