Unser Mr. X, unser Gunnar

 

Erster Wettkampf mit uns : 14.11.2015 in Bietigheim

bisher letzter Wettkampf für uns : 05.05.2019 Freudenstadt

 

persönliche Bestleistung : 51 km 2018 in Bretten

Einzelerfolge : 8 Einzelsiege Tübingen 12h (2016), Mühlacker (2017), Bretten (2017, 2018), Bietigheim (2017), Hirschaid (2018), Bad Dürrheim (2018), Aldingen (2018)

 

Schwimmdaten (2015 - 2019)

Anzahl der Schwimmen für uns : 40 

Beteiligung an WD-Teamsiegen : 30 

Teamsieg-Quote : 75,0 %

Geschwommene WD-Kilometer : 1.173,90 km

 

WD-Titel: Mr. X, Warmduscher des Jahres 2018  

                    2-maliger Pyjama-Cup Gewinner von Freiberg a.N.

                    2. Platz im Vielstarter-Cup 2017

                    2. Platz im Kilometerfresser-Cup 2017 und 2018

                    Mitglied im "Club 50" (mehr als 50km bei einem 24h Schwimmen)

             

Wie bist Du zu den Warmduschern gekommen ?

Da Cora und ich seit Bretten an solchen Schwimmen teilnehmen und dabei immer die gleichen Gesichter sehen, bin ich in Bietigheim 2015 mit Sven ins Gespräch gekommen. Seit diesem Tage schwimmen wir für das Team Warmduscher und ist Sven mich nicht mehr losgeworden.

 

Warum schwimmst Du bei 24h Schwimmen ?

In erster Linie der Spass am Schwimmen. Desweiteren ist es ein klasse Gefühl über sich selber hinauszuwachsen. Wenn man sein Limit erreicht und übertreten hat, ist das ein gigantisches Gefühl. Und man hat nachts einfach mehr Ruhe beim Schwimmen.

 

Welche Ziele verfolgst Du in den nächsten Jahren ? 

An erster Stelle steht für mich das Erreichen der 50km-Marke innerhalb von 24h. Desweiteren möchte ich meinen Schwimmstil so optimieren und verbessern, dass ich kontinuierlich meine Leistung abrufen kann. Auch das Freiwasserschwimmen und ein paar Triathlons möchte ich zukünftig wagen. 

 

Was macht Dir bei den Warmduschern besonders viel Spass oder was war Dein größter Erfolg, auf den Du besonders stolz bist ? 

Im Team ist das Miteinander sehr gut. Man hilft sich gegenseitig und trotz allem Ehrgeiz, steht der Spaß an erster Stelle. Man findet Freunde.

Meine bisher größten Erfolge waren 2017 der 2. Platz in Schorndorf 2017 mit 48.400m und das Finishen der 100 x 100m in Kelheim.  

 

Anmerkung der Redaktion: Gunnar ist unser erster und einzigster PyjamaCup Gewinner und wird seit dem 12h Schwimmen in Tübingen im Team oft als Mister X bezeichnet.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Team Warmduscher